„Femme fatale“ im WIP-Modus: Jennifer Lopez im neuen Pixie-Look

„Du musst Grenzen setzen, du musst lernen, dein Selbstwertgefühl zu finden” schreibt die berühmte Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez in ihrem Buch „True love“, in welchem sie u.a. zugibt, jeden Tag etwas erwachsener zu werden. Mir sind Menschen grundsätzlich sehr sympathisch, die ihre eigene Wahrheit als ein aus sich heraus entwickeltes, nicht unumstössliches Gebäude betrachten, es nie doktrinär verteidigend und offen gegenüber dem Ziel sind, stets der eigenen Mitte Schritt für Schritt ein wenig näher zu kommen. Innere Stärke bedeutet deshalb den Mut aufzubringen, immer wieder neue Facetten innerhalb des eigenen Charakters unbeirrbar zu erkunden, um sie zu entfalten. Mit einer gesunden Portion Eigenironie bezeichnet JLO, wie Jennifer Lopez auch genannt wird, sich selbst als WIP, was mithin auch etwas persiflierend auf den Begriff VIP (Very important person / sehr wichtige Person) sein dürfte. Denn je näher man jenem erstrebenswerten Gral innerer Zufriedenheit und Vollkommenheit kommt, in welcher man sich immer deutlicher sieht und begegnet, desto mehr verschieben sich die althergebrachten Werte, die sich wandeln, neu formieren und in Bezug auf die eigene Bedeutsamkeit innerhalb einer Gemeinschaft stark verändern können. Diese Entdeckungsreise richtet das Scheinwerferlicht auf die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. WIP bedeutet „work in progress“ und in diesem Zusammenhang „eine fortschreitende Arbeit (an sich selbst)“.

Jennifer Lopez veröffentlicht ihre Memoiren „True Love“ | STERN.de

Die vom „People“-Magazin zur schönsten Frau der Welt gekürte Jennifer Lopez verriet in einem Interview, dass sie für ihre Schönheit viel tun müsse und viel Zeit und Arbeit dahinterstecke. Das wirkt auf mich wenig überraschend; aber selbst ein „Focus“-Magazin „muss“ dies schreiben, um alle diejenigen Gemüter zu beruhigen, die allen Ernstes glauben, die ewig jung aussehende JLO verfüge über ein Gen, wonach sie im Alter von 50 Jahren sogar noch weiblicher und attraktiver wirkt, als 20 Jahre zuvor, ohne Workout und im besten Fall noch in der Hängematte liegend.

„People“-Magazin: Jennifer Lopez ist schönste Frau der Welt – FOCUS Online

Laszive Pose. Jennifer Lopez als Femme fatal im Film U-Turn (1997)

Im verstörenden Thriller „U-Turn – Kein Weg zurück“ spielt sie 1997 neben Filmgrössen wie Sean Penn und Nick Nolte eine überzeugende „Femme fatal“ in allen Facetten: erotisch, manipulativ, machtbesessen.

jennifer.lopez.jpg (300×450) (kinoweb.de)

JLO kennt man mit langen Haaren, gestreckt, oder gewellt, blondiert, braun und schwarz, offen tragend, oder auch zu einem Pferdeschwanz gebunden. Die Styles variierten sehr stark – und 1987 trug sie mit keckem Blick untermalt eine Kurzhaarfrisur, was damals sehr trendy war.

Jennifer Lopez wird derzeit ihrem WIP-Motto gerecht, erfindet sich derzeit neu und präsentiert sich – weil Vintage-Mode, Vintage-Make up und -Hairstyle aus den 80er-Jahren gerade absolut angesagt sind (ende 2020 und aktuell 2021) – in einem atemberaubenden Look mit Pixie-Frisur.

Zum 30-jährigen Jubiläum der Zeitschrift „Allure“ erscheint Jennifer Lopez auf dem Cover mit ihrem neuen Pixie-haircut; im Prinzip Vintage, aber irgendwie doch sehr modern, wild und ihr Selbstbewusstsein unterstreichend.

Jennifer Lopez: The Glory and the Dream (and the Drive) | Cover Story | Allure

Zitat: „She looks fierce as hell.“

Jennifer Lopez Debuts Fierce Pixie Cut Hairstyle on Allure | POPSUGAR Beauty UK

Im Zusammenhang mit Angie Hill, die von Hindsgaul als ganze Serie von Posen in Form einer Schaufensterfigur ende 80er-Jahre auf den Markt gebracht wurde, schrieb ich im Mai 2019 hier einen Blogbeitrag unter dem Titel: „Die Pixie- und Buzzfrisur von Angie Hill, einem Supermodell aus den 80er-Jahren, ist wieder cool und trendy.“

Die Pixie- und Buzz-Frisur von Angie Hill, einem Supermodel der 80er-Jahre, ist wieder cool und trendy. – Faszination Mannequins – Schaufensterfiguren aus fünf Jahrzehnten (faszination-mannequins-schaufensterfiguren.blog)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s