Schaufensterfiguren made in Germany: Mitnacht KG Mannequins München (D)

DSC_0747 - Kopie2

Nicht nur die Dänen (Hindsgaul) und die Briten (Adel Rootstein) vermochten schöne Mannequins herzustellen, sondern auch die Deutschen. Neben den Firmen Moch und Jung, gab es die Schaufensterpuppenmanufaktur „Mitnacht“. Auch wenn viele Sammler die Nase rümpfen, wenn sie „Mitnacht“ hören: ich finde sie wunderschön (Bild oben) und stylte sie zu einer Prinzessin um, selbstverständlich inkl. dem obligaten Diadem. Dieses blaue Cocktail-Kleid passt sehr gut und gibt ihr einen royalen Look. Das Gesicht mit den grossen Augen, finde ich fantastisch.

DSC_0775 - Kopie2.jpg

DSC_0732 - Kopie2.jpg

So selten diese Figuren sind; manchmal findet man im Internet Inserate mit folgenden Titelvarianten: „Mitternacht“ und sogar die englische Übersetzung „Midnight“. Der Name „Mitnacht“ ist korrekt. Die anderen beiden Bezeichnungen nicht.

Inspiration Magazine 1976 Part 1 2 - Kopie2.jpg

Diesen Prospekt von Mitnacht KG Mannequins aus dem Jahre 1976 gab es offenbar noch in Farbe.

Mitnacht Mannequins Prospekt von 1976

Katalog Mitnacht Désirée 02 - Kopie2.jpg

Die Initialen „MM“ sind typisch für das Logo der Firma „Mitnacht KG Mannequins“. Hier in einer fantasievollen Form.

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s